Mediation nach ZivMediatG.

Es gibt einen Ort,

jenseits von richtig und falsch.

Dort begegnen wir uns. 

Dschalal ad-Din Muhammad Rumi  (13. Jhdt.)

Gerade in Konfliktsituationen ist eine Begleitung durch einen Mediator als externen Dritten hilfreich zur (außergerichtlichen) Streitbeilegung.

Wirtschaftsmediation


Bei Konflikten und Krisen im Arbeits- und Firmenumfeld.

  • Teamkonflikte
  • Mobbing
  • Streitigkeiten zwischen Mitarbeitern und Führungskräften
  • Konflikte zwischen GesellschafterInnen, RätInnen
  • Nachfolgeregelung in Unternehmen
  • Konflikte mit Sozialpartnern
  • Verträge ausarbeiten, einhalten, auflösen

 

Scheidung und Familien


Bei Familienkonflikten und einvernehmlichen Scheidungen. 

  • Familien- und Generationenkonflikte 
  • Haus- und Hofübergaben
  • einvernehmliche Scheidungen
  • Elternberatung bei Scheidungen
  • Erbstreitigkeiten

Bürgerbeteiligungen


Bei Projekten, von denen die BürgerInnen betroffen sind.

  • Beteiligung der Bürger an politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen
  • Informationsveranstaltungen
  • Bürgerrat/-forum
  • Zukunftsworkshops
  • Open Space und World Café 
  • Runder Tisch
  • Kamingespräche