Mag. Barbara Hörndler

Konflikt- und Krisenberaterin

Eingetragene Mediatorin 

(Krisen-) PR-Beraterin

Dipl. Psychologische Beraterin (u.S.)

Kommunikationstrainerin

Über meine Arbeit

Als Impulsgeberin unterstütze ich Sie, Schritt für Schritt Krisen zu bewältigen und Konflikte zu lösen.

 

Gelungene Kommunikation ist der Schlüssel zum Wohlbefinden und Erfolg. Auf persönlicher zwischen-menschlicher Ebene im privaten und beruflichen Bereich genauso wie bei der medialen (Krisen-) Kommunikation.  

Lebensphilosophie

Die Kunst zu Kommunizieren - bedeutet auch Raum zu schaffen, wo alles sein darf, was ist. 

Auch Konflikte, Unangenehmes, Unausgesprochenes. Sodass Neues entstehen darf.

 

Mit Achtsamkeit, Respekt, Einfühlungsvermögen und fachlichem Wissen begegne ich meinen KundInnen und KlientInnen - um die richtigen Worte zu finden und den Worten Raum zu schaffen.  



Lebens-Krisen-Erfolge

Krisen erlebt der Mensch viele im Laufe seines Lebens - viele kleine, einige große und solche, die das Leben in allen seinen Grundfesten einstürzen lässt. 

Genauso war es auch in meinem Leben. Eine meiner "Boden-unter-den-Füßen-weggezogen-Krise" heißt im Fachjargon Alopecia areata totalis: Es sind doch "nur" Haare, die ich durch eine Autoimmunerkrankung im Sommer 2017 innerhalb von zwei Wochen verloren habe, von einer "Löwenmähne" reduziert auf "nichts". Aber das muss frau mal verkraften. Eine intensive Zeit begann, wo ich alles rund um mich und am meisten natürlich mich selbst in Frage stellte. Es war die Zeit, wo ich mein Leben - das in Trümmern vor mir lag - wieder aufzubauen begann. Stück für Stück, gestaltete ich mein Leben neu - mein wunderbares Leben! 

Lebens-Beruf-Erfolge

Es war schon fast das Ende meiner Schulzeit am Stiftsgymnasium in Seitenstetten (NÖ), als mein damaliger Deutsch-Professor mein Schreibtalent förderte und die Saat für ein Pflänzchen säte, das später ein kräftiger Lebensbaum meiner beruflichen Passion werden sollte. Das Studium der Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg mit Schwerpunkt Interpersonelle und Interkulturelle Kommunikation würde ich wieder wählen. Einen Teil des Studiums an der Universität Innsbruck mit dem Schwerpunkt Politische Kommunikation und an der Universidad Nacional de Cuyo in Mendoza, Argentinien zu absolvieren, hat mich sehr geprägt, fachlich als auch persönlich. 

 

Durch die interkulturellen Erfahrungen und beruflichen Tätigkeiten in der Medienanalyse und im Bereich PR verstehe ich es Sprache, Bilder und Medien optimal und stimmig einzusetzen. Mit Wissen und gutem Gespür entwickle ich unverwechselbare Marken sowie (Krisen-) PR- und Kommunikationskampagnen fein abgestimmt auf die Bedürfnisse der Unternehmen und habe viele Business-Events organisiert, die den Teilnehmern wunderschöne, unvergessliche Stunden ermöglichten. 

 

Durch die Weiterbildung zur eingetragenen Mediatorin nach dem ZivMediatG. sowie zur diplomierten Lebens- und Sozialberaterin habe ich mich auf Krisen- und Konfliktberatung sowie Trainings im Bereich Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung spezialisiert.

Mit gezielten Methoden, fachlichem Wissen und Beispielen aus der Praxis unterstütze ich Personen bei Krisen und Konflikten im privaten und beruflichen Bereich genauso wie Unternehmen und Institutionen im Krisen- und Konfliktmanagement und der Krisen-PR. Gerne übernehme ich mit Kompetenz, Charme und Feingefühl die Moderation Ihrer (Krisen-) Meetings und Strategieklausuren.

Meine Ausbildungen

Institut MIT, Linz-Lichtenberg

MEDIATION NACH ZIVMEDIATG. 

- Eingetragene Mediatorin am Ministerium für Justiz
- Mitglied beim Österreichischen Berufsverband für Mediation 

 

SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGSLEITERIN

-  Familie, Beruf und Unternehmen

 

Institut Huemer, Laakirchen 

DIPL. LEBENS- UND SOZIALBERATUNG (u.S.) 

SUPERVISION (i.A.)

- Diplomarbeit "Trauma - wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt. Beratung von KlientInnen mit Traumafolgestörungen" 

 

Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt 

PSYCHOKINESIOLOGIE

MENTALFELD-TECHNIK 

- Aufdecken und ausheilen von Konflikten in der Vergangenheit

- Psycho-Traumatologie 

- Bewältigung von akuten und chronischen Stresssituationen 

- Unterstützung bei psychosomatischen Beschwerden

 

Universität Salzburg 

KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT

BAKKALAUREAT- UND MAGISTER-STUDIUM

- Schwerpunkte Interpersonelle und Interkulturelle Kommunikation

- Schwerpunkt Politische Kommunikation (Universität Innsbruck)

- Magisterarbeit im Fachbereich Politische Kommunikation mit dem Titel "Die Berichterstattung über die Europäische Union in Österreichischen Tageszeitungen" 

- Studium "Comunicación Social" an der Universidad Nacional de Cuyo in Mendoza, Argentinien (Auslandsjahr Juli 03 - Mai 04) 

- Studienaufenthalt im Libanon mit Workshops an der American University of Beirut und der Univerité Saint Esprit de Kaslik (Dez. 05)

 

Stiftsgymnasium Seitenstetten